Kraftplatz

die ureigene Kraft erfahren

Hier kannst Du: Kraft tanken - in Dir ruhen - über Deine Lebenssituation nachdenken - Frieden spüren

"Wenn du jemanden begegnest, so erinnere dich daran, dass es eine heilige Begegnung ist. Wie du ihn siehst, wirst du dich selber sehen. Wie du ihn behandelst, wirst du dich selbst behandeln. Wie du über ihn denkst, wirst du über dich selbst denken. Vergiss das nie, denn in ihm wirst du dich selbst finden oder verlieren."
EKIW: 8; III: 4

 

Gebete, Kraftvolles, Ein Kurs in Wundern

 
Die heutige Zeit fordert uns so stark. Bleib in der Ruhe und in der Kraft, gehe ich dein Herz und fühle es, lege eine Hand auf den Solarplexus, der Magengegend und atme tief. Spüre wie sich deine kraftvolle Präsenz ausweitet und dich abgrenzt, dich schützt. Besinne dich auf deine Seele, dein Licht und nehme die Tiefe wahr. Der Frieden ist schon da.

Schönheit von Mutter Erde

 Bildimpressionen

Mutter Erde hat soviel zu bieten. Ein Bild sagt oft mehr aus Tausend Worte.
Ich lade Dich ein, ein bißchen zu verweilen. Die Bilder sind von mir und anderen wunderbaren Menschen, die ich kenne.

HEUTE

 

Eine wunderbare Poesie an das Leben von einer Freundin im Mai 2021.

Ureigener Weg

 

Von Kerstin im August 2021.

In Dankbarkeit segnen

 

Diese Heilaffirmation und das Dankbarkeits-Bild habe ich von zwei Südtiroler Frauen Wendelgard (Heilaffirmation) und Helene (Heilbild) in meine "Maria's Impulsgruppe im Februar 2021 zum Monat der Dankbarkeit erhalten.

Urquelle des reinen Bewusstseins

 

Diese weisen Gedanken und Fragen an sich selbst ist ein "Gespräch mit der inneren Stille" einer Freundin. Sie hat es mir am 06. Mai 2021 anvertraut. Mögen diese Worte viele Menschen zu Erkenntnis und Reife bringen.

Wenn Dein Herz wandert

 

Der Mystiker Franz von Sales hat dieses Heilgebet als "Anweisung/Gedicht" geschrieben. Franz, ein Freund und Heilerkollege hat mir dieses Gebet schon in 2015 zukommen lassen. Das schöne Bild stammt von Helene aus Brixen, ich finde es passt großartig.

Aramäisches Vaterunser

 

Das aramäische Vaterunser ist das Ursprungsgebet von Jesus Christus. Wir können darin Kraft schöpfen und es tief in unseren Zellen spüren.