Die Kraft der Heilgebete

 

Heilgebete sind eine starke Medizin. Sie sind Hilfe zur Selbsthilfe. Sie können eine sehr große Unterstützung für unsere Mitmenschen (wenn sie es auch möchten!) und die ganze Welt sein! Wer betet, vertraut sich an eine höhere Macht an, die wir nicht "begreifen" können. "DEIN Wille geschehe."
Aber manchmal öffnet sich eine Tür, wo wir eine Ahnung von dieser Kraft und heiligen Präsenz erhalten. Wir können diese Kraft ganz deutlich spüren.

 

Bestimmt kennen Sie das "Naturgesetz" von Ursache und Wirkung?
Das was ich säe ernte ich, im Guten wie im Schlechten.

 

Heilgebete haben das Zeug dazu, Gutes zu säen und im Umkehrschluss Gutes zu ernten. Sie sind für mich die stärkste Medizinkraft, die es im Universum gibt. Jeder kann sie nutzen, sie sind frei zugänglich. Viele Heilgebete sind schon sehr alt und bergen starke Heilkräfte in sich. Es gibt sie auf der ganzen Welt, über alle Religionen und Glaubenstraditionen hinweg, sogar im Schamanismus. Ein Mantra ist auch ein Heilgebet. Es gibt viele kraftvolle in der wunderschönen Sanskritsprache.

 

Ich gehe sogar noch weiter ... Jede Art von Energiearbeit, wenn wir sie nur aus dem Herzen und mit reiner Absicht tun, ist ein Heilgebet. Worte können Heilgebete sein, einfache Mantras. Ein Segen, den ich über mich oder jemand anderes spreche ist ein Heilgebet.

 

Fast gleichzeitig mit dem Start meiner Hochzeitsreise in 2012 begann ich mich mit den ersten Heilgebeten aus Monika Herz Buch, "Alte Heilgebete" zu beschäftigen. Viele Gebete in diesem Buch geben Kraft und Heilung. Monika stammt aus einer Heilgebetsfamilie und hat von einem sehr nahen Freund, dem alten Lori die Kunst der Gebetsheilung erlernt. 

 

 

Ich selbst stamme aus keiner Heilgebetsfamilie, bin aber in dem Glauben zu Gott und der Geistigen Welt schon seit Kind sehr verbunden. Als junge Erwachsene wurde das Band eher noch stärker. Natürlich kenne ich auch große Selbstzweifel, Weltschmerz, Hadern und Ängste, da das Leben wie uns alle, auch mich geprägt hat und weiter formt.

 

Ich glaube an diese starke Macht bis heute und ich weiß, dass uns geistige Helfer unterstützen, wenn wir sie nur darum bitten! Ich spüre die göttliche Kraft, nehme die geistige Welt wahr und kann oftmals die Magie, die sich darin verbirgt, wahrnehmen und spüren.

Es ist eine göttliche Gnade. Diese wünsche ich von ganzen Herzen auch Ihnen! 

 

Monika hat mich sehr berührt, als sie ihr neues Buch schrieb "Beten mit Heiligen". Ich durfte vor Veröffentlichung die Gebete und Textbeschreibungen vom Hl. Athisa und der Hl. Machig auf Verständnis lesen. Ich befasste mich in dieser Zeit mehrere Wochen lang sehr intensiv mit den Beiden, die aus der Tibetischen Kultur (Buddhismus) stammen. Zwei kraftvolle mystische Heilige. Ich kann sie Ihnen nur empfehlen.

 

Neben vielen Heilgebeten (unabhängig der Religion) möchte ich Ihnen auf meiner Website drei Gebete vorstellen:

 

Wenn ich Ihr Herz berührt habe und Sie sich eine Heilgebetssitzung mit Beratungsgespräch für Ihre schweren und auch leichten Anliegen wünschen, nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf!